Frohes neues Jahr und Neuigkeiten für 2022 ! (Trainingsplan / Waffenausgabe / Wurfscheibenschießen)

Wir hoffen, dass ihr und eure Familien ein paar schöne Weihnachtstage hattet und gut ins neue Jahr gekommen seid.

In jedem Jahr gibt es zu einem Jahreswechsel Neuerungen und Änderungen bei Gesetzen, Regelungen, dem öffentlichen Leben usw.
So auch beim SSC Wallenhorst.

Den ab sofort gültigen Trainingsplan für das neue Jahr habt ihr sicher schon alle gesehen. Es kommt bei den Trainingsabläufen noch eine weitere Änderung als feste Regel hinzu, die wir im Vorfeld schon eine Weile getestet hatten.
Ab sofort werden Vereinswaffen nur noch gegen Vorlage des Vereinsausweises ausgegeben und dieser bleibt als eine Art Pfand stattdessen im Waffentresor bis die Waffe wieder abgegeben wird.
(Wer zur Zeit nicht im Besitz eines Vereinsausweises ist, soll sich bitte bei einem Vorstandsmitglied dazu melden.)

Wir sind immer bemüht das Angebot des SSCW stetig zu erweitern.
Es wird daher ab Beginn diesen Jahres tolle Aktionen für alle Mitglieder geben,
die am Wurfscheibenschießen interessiert sind.

So ist es z.B. unserem 1. Vorsitzenden Hartmut gelungen ein Training mit einem 4-fachen Deutschen Meister zu vereinbaren.
Insgesamt sollen die Bemühungen im Bereich Trap und Skeet mit verschiedenen Flinten (z.B. auch Vorderschaftrepetierern) in den kommenden Monaten verstärkt werden um unseren Verein insgesamt noch breiter aufzustellen.
Alle Interessierten werden gebeten sich dazu bei Hartmut zu melden.

Auf ein erfolgreiches Jahr 2022!

Der Vorstand des SSCW



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.